Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus05_2017 Keine offenen Sprechzeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

Gendergerechte Sprache

Gesellschaften und Kulturen verändern sich. Sprache ist dabei ein Spiegelbild, wie wir miteinander umgehen, arbeiten, verwalten. Sprache prägt Bewusstsein, transportiert Wertesysteme und beeinflusst unser Denken. Das Thema Gleichstellung in der Sprache ist auch in unserer Verwaltung und Politik nach wie vor immer wieder ein Thema. Mit der Anerkennung des Dritten Geschlechtes, wird sprachliche Kreativität und sprachliche Anpassung von uns allen gefordert. Die Verwendung einer gendergerechten Sprache gehört zum Standard einer modernen Verwaltung, die demokratische Grundsätze beachtet. Sie vermittelt Höflichkeit und Respekt gegenüber allen Menschen.


Gleichstellungspolitische Ziele zum Handlungsfeld sind u.a.:

  • eine verbindliche Regelung zu einer gendersensiblen Sprache in der Verwaltung; Leitfaden und Dienst-und Geschäftsanweisung der Stadt Bad Segeberg, Stand August 2020
  • Stellenausschreibungen, die sich sowohl auf Frauen, Männer und andere Geschlechter beziehen
  • Ansprache von mehr als zwei Geschlechtern (Sichtbarmachung)
  • Fortbildung und Begleitung zur Umsetzung in den Alltag