Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus05_2017 Keine offenen Sprechzeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

03.05.2021

Viele Jungbäume im Stadtgebiet

Bad Segeberg. Im Stadtgebiet sind auffallend viele junge Bäume mit weißen Stämmen und grünen Plastikbehältern am Stammfuß zu sehen. Bei der Stadt dazu gehen vermehrt Fragen interessierter BürgerInnen ein.
Bürgermeister Schönfeld erläutert, dass die Stadt in diesem Jahr ca. 100 Jungbäume an Straßen, Wegen und in Grünanlagen gepflanzt hat.

Was hat es nun mit den weißen Stämmen auf sich? Neben einem sogenannten Pflanz- und Erziehungsschnitt haben alle Jungbäume einen weißen Schutzanstrich gegen Sonnenbrand erhalten. Wenn die Bäume aus der Baumschule kommen, ist die Rinde besonders empfindlich und reißt bei Sonneneinstrahlung. Das schwächt den Baum und macht ihn anfällig für Schaderreger.

Und die grünen Säcke? Hierbei handelt es sich um einen Wassersack, der regelmäßig mit 70 Liter Wasser befüllt wird. Dem Wasser wird zusätzlich zu Langzeitdünger auch ein sofort verfügbarer Flüssigdünger zugefügt.

Bei den Pflanzungen wurden außerdem Wurzelsperren eingebaut, so dass die Bäume nicht so schnell Straßen und Pflaster aufreißen, sondern sich in Schichten unter 65 cm ausbreiten.

Auch die neuen Bäume werden sofort in das digitale Baumkataster aufgenommen und nach gesetzlichen Vorgaben kontrolliert und gepflegt. Die zuständigen Mitarbeiter wurden zum Umgang mit Straßenbäumen zusätzlich geschult und bilden sich regelmäßig weiter.

Damit sind alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Bäume gesund und vital anwachsen und sich entfalten können. Bäume benötigen im Zuge der heutigen Belastungen durch den Klimawandel und dessen Folgen deutlich mehr Pflege und Zuwendung als vor ein paar Jahren. Sie wirken dem Klimawandel entgegen, indem sie CO2 aus der Luft filtern und in ihrer Biomasse speichern.

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes:
Bürgermeister Dieter Schönfeld, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg