Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Standesamt: neue Öffnungszeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
04.07.2018

Stellenasschreibung

Der Schulverband Bad Segeberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

EDV/IT-Administrator/-in

Die regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit bei einer 5-Tage-Woche beträgt zurzeit 19,50 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD vorbehaltlich einer abschließenden Stellenbewertung in die Entgeltgruppe 9a. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die nicht teilbar ist.

Die Schullandschaft der 7 schulverbandsangehörigen Schulen soll in den nächsten Jahren um ein Medienentwicklungskonzept erweitert werden, wozu auch die technische Infrastruktur und die mediale Ausstattung neu konzipiert und standardisiert werden soll. Durch den/die Stelleninhaber/-in soll die Planung/Koordination und Steuerung erfolgen.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:
• Planerische und strategische Medienentwicklung unter Berücksichtigung vorhandener Strukturen und Gebäudebedingungen
• Technische Umsetzung zur Konzeption der Anwendungen sowie der infrastrukturellen und pädagogischen IT-Ausstattung
• Planung und Betreuung zentraler Hard- und Software, Lizenzen, Virenschutz, Rechteverwaltung (auch WLAN) einschl. der Serversysteme für schulische Informationstechnik und Einführung einer Schulserverlösung
• Betreuung von Office-Anwendungen, Installation von Standardtechnologie und von Fachverfahren der Schulverwaltung sowie Betreuung von u.a. Updates, Patches einschl. Dokumentationen und Umsetzung neuer Anwendungen
• First-Level-Support
• Einführung und Umsetzung eines Prozesses zur Gewährleistung eines reibungslosen Unterrichtsbetriebes
• Einführung und Umsetzung eines Systems für Wartungs- und Reparatureinsätze sowie Fernwartungen
• Ausführungsplanungen einschl. Kostenermittlung, Beschaffung entsprechend gültiger Vergabevorschriften und Überwachung ausführender externer Firmen

Anforderungen:
• abgeschlossenes IT-Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik o. ä.)
• alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Betriebsinformatiker/-in oder zum/zur Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Führerschein Klasse B (ehemals 3) und Privat-Pkw
• Fachkenntnisse mit Erfahrungswissen in der Netzwerkumgebung und Makroprogrammierung
• Kenntnisse im Bereich Standardhardware, betriebssystemnaher Software, Anwenderlösung und Netzanbindung, LAN und WLAN-Strukturen
• Verantwortungsbewusstsein, strukturierte und methodische Vorgehensweise
• Service- und Teamorientierung, Flexibilität und Eigeninitiave
• Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen

Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten:
• Berufserfahrung im Systemkoordinations- und Administrations- sowie Supportumfeld
• Erfahrungen in der Durchführung projektbasierter Maßnahmen im Bereich schulischer IT
• Kenntnisse und Erfahrungen im Support von Schul-IT und im allgemeinen pädagogischen Umfeld
• Grundkenntnisse in Englisch
• Kenntnisse im Vergaberecht und kommunalen Haushaltswesen

Entsprechende Nachweise wie Ausbildungszeugnis und Arbeitszeugnisse (auch Zwischenzeugnisse, Lehrgangs- und/oder Fortbildungszertifikate) sind der Bewerbung beizufügen.

Wir bieten:
• Bezahlung nach dem TVöD
• Zusatzversorgung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst
• Eine vielseitige und interessante Tätigkeit
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Schulverband Bad Segeberg setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Schulverband Bad Segeberg ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten in der Verwaltung zu erreichen. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Arnhold unter der Telefon-Nr.: 04551/964-119 gerne zur Verfügung. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Zusatz „Vertraulich – Bewerbung“ bis Mittwoch, den 25.07.2018, an den

Schulverbandsvorsteher
des Schulverbandes Bad Segeberg
-Verwaltungs- und Personalservice/IKT-
Lübecker Straße 9, 23795 Bad Segeberg

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@badsegeberg.de senden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine Eingangsbestätigungen verschickt werden.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Autor: Münze, Lutz