Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Stellenangebote

Die Stadt Bad Segeberg beschäftigt zurzeit 345 Mitarbeiter/innen, davon befinden sich 17 in der Ausbildung.

Die Zahl beinhaltet auch die Mitarbeiter/innen der Kindertagesstätte Christiansfelde.

Desweiteren betreut die Stadt Bad Segeberg die 39 Beschäftigten des Schulverbandes.

Aktuelle Stellenangebote

Eine Vielzahl von Liegenschaften (insbesondere Schulen) werden von der Stadt Bad Segeberg und dem Schulverband Bad Segeberg durch eigenes Personal gereinigt. In diesen Bereichen werden regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Vertretung gesucht. Hierbei ergeben sich auch kurzfristig Einsatzmöglichkeiten.

Aus diesem Grunde suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an einer derartigen Tätigkeit Freude haben und bei Bedarf und nach vorheriger Absprache zeitlich befristet als Aushilfen arbeiten möchten. Es handelt sich um Teilzeitarbeisplätze. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 1 TVöD.

Die Stadt Bad Segeberg und der Schulverband Bad Segeberg setzen sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen der Personalservice von 8:00-12.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Zusatz "Vertraulich - Bewerbung" an die

Stadt Bad Segeberg

- Der Bürgermeister -
Verwaltungs- und Personalservice
Lübecker Str. 9
23795 Bad Segeberg

Suchergebnis (2 Treffer)

29.07.2017
Der Schulverband Bad Segeberg sucht für die Schule am Burgfeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen
weiterlesen »
29.06.2015
Die Stadt Bad Segeberg und der Schulverband Bad Segeberg möchten für ihren umfangreichen Reinigungsdienst in den Gebäuden der Stadt und des Schulverbandes ...
weiterlesen »
Seite: 1