Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
02.03.2017

Fördermittel für den WortOrt, Oldesloer Straße 20

Die Stadt Bad Segeberg erhält in den Jahren 2016 – 2018 knapp 1,6 Mio. € Fördermittel des Bundes für das Projekt WortOrt_Stadtinfo-Haus Bad Segeberg.

Das Projekt WortOrt_Stadtinfo-Haus Bad Segeberg wird gefördert aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“, für das sich die Stadt Bad Segeberg Ende 2015 mit einem Projektantrag beworben hat. Ziel ist es, die vorhandenen Nutzungen an diesem Standort zu einem Ganzen zusammenzufügen und einen Ort des Wortes, der Sprachen und der Kommunikation entstehen zu lassen. Mit der Sanierung des vorhandenen Gebäudes und der Erweiterung um einen Neubau soll die Verknüpfung, Ergänzung und Abrundung der Nutzungen Stadtbücherei, Stadtarchiv, Tourist-Info, Büro- und Dienstleistungen etc. erreicht werden. Informationen zur Stadt und Region sollen zukünftig verbal und optisch abrufbar sein. Durch den Neubau am Seminarweg, der einen Veranstaltungsraum und einen weiteren barrierefreien Eingang aufnimmt, dem neu gestalteten Foyer im Altbau und einem grünen Innenhof bekommt die Oldesloer Straße 20 auch baulich ein neues Gesicht und gewinnt deutlich an Attraktivität und Aufenthaltsqualität. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2017 geplant. Die Stadt Bad Segeberg arbeitet mit dem beauftragten Architekturbüro mißfeld+kraß aus Lübeck daran, dass auch während der Bauphase die vorhandenen Angebote möglichst von die BewohnerInnen und BesucherInnen der Stadt genutzt werden können und bittet um Verständnis, wenn es mal zu Einschränkungen kommen sollte.