Hilfsnavigation

Sprachauswahl
Seepromenade_2014_25_banner

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Bad Segeberg

Der heutige Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Bad Segeberg besteht seit der Wahl am 07.05.2015.

Nach der Satzung der Stadt Bad Segeberg über die Bildung eines Kinder- und Jugendbeirates (KJB) besteht dieser aus mindestens 3 und maximal 11 Mitgliedern, die mindestens 12 und höchstens 19 Jahre alt sind und zum Zeitpunkt der Wahl seit mindestens 3 Monaten mit dem Hauptwohnsitz in Bad Segeberg gemeldet sind.
Die Sitzungen der Beiräte sind grundsätzlich öffentlich.
Beiratsmitglieder sind zu wählen.

Grundliegende organisatorische Regelungen sowie die innere Ordnung bestimmt die Satzung des Kinder- und Jugendbeirats. (zur Satzung)

Der Kinder- und Jugendbeirat hat kraft Gesetz Antragsrechte in der Stadtvertretung und in den Ausschüssen. Die Anträge werden durch Beschluss des Kinder- und Jugendbeirates formuliert.

Es kann sich nur um Anträge handeln, die einen direkten Zusammenhang zu Kindern und Jugend aufweisen. Die Bitte, eine bestimmte Sachentscheidung im Bereich Kinder und Jugend zu treffen, kann von der Stadtvertretung nicht abgelehnt werden. Die Stadtvertretung ist verpflichtet, sich mit der Sache zu beschäftigen.

Das Teilnahmerecht der/des Vorsitzenden des Kinder- und Jugendbeirats an Sitzungen der Stadtvertretung und der Ausschüsse besteht kraft Gesetz ebenso wie das Antrags- und Rederecht. Der/Die Vorsitzende kann ein anderes Mitglied mit der Vertretung beauftragen. In Bad Segeberg hat der Kinder- und Jugendbeirat für jeden Ausschuss sowie die Stadtvertretung ein bestimmtes Mitglied entsendet.

Das Antragsrecht des Kinder- und Jugendbeirat bezieht sich ausschließlich auf Sachanträge.

Der Kinder- und Jugendbeirat organisiert regelmäßig Poetry-Slam Veranstaltungen in der Mühle.
Eine Kinderdisco wurde ebenfalls in der Mühle angeboten und sehr gut angenommen.

Weiterhin beteiligt sich der Kinder- und Jugendbeirat am Projekt Jugendgerechte Kommune und engagiert sich auf Landesebene.

Kontakt

Telefon: 04551 964-349
Fax: 04551 964-16349
Raum: 0.20
E-Mail oder Kontaktformular